Schnelle Moppelsuche

Newsletter Anmeldung

Hier können Sie sich unverbindlich zu unserem Moppelnewsletter anmelden. Sollte die Anmeldung nicht funktionieren, senden Sie uns bitte eine Email, dann tragen wir Sie ein.

Finde uns bei Facebook

Facebook Image

Traumwohnungen für Meerschweinchen

So wohnt die Moppelbande

 

So wohnt die Moppelbande

Dieses Haus wurde von meinem Mann selbst entworfen und gebaut.
Die moderne Architektenvilla wurde aus hochwertigen deutschen Nadelhölzern, also umweltfreundliche
Fichte, doppelwandig mit Isolierung gefertigt. Die modernen Isolierglasfenster sorgen für genügend
Helligkeit in den Wohnräumen und wirken somit auch in der dunklen Jahreszeit stimmungsaufhellend. Die Farbwahl sorgt für griechisches Ambiente.
meerschweinchenhaus landshuter moppelbande 001
 
Der großzügig gestaltete Wohnraum ist in zwei Hauptbereiche unterteilt:
 
Links die Junggesellen und Strohwitwer, rechts der Harem mit dem Haremswächter.
meerschweinchen haus innen 001
 
 
Die geräumigen Schlafkojen (70 x 140 cm) sind durch Rampen miteinander verbunden, so dass sich die Schweinchen jederzeit in eine ruhige Ecke zurückziehen können.
Durch die 5 Wohnetagen ist das Fitnessprogramm zugleich gesichert
Die Hauptportale sind ganztägig geöffnet, so dass sich die Meerlis nach belieben im Freien oder in den Wohnräumen aufhalten können.
Nachts werden die Eingänge durch den Sicherheitsdienst geschlossen und erst am Morgen wieder geöffnet.
Die grosse weisse Türe ist nur der Lieferanteneingang...
aussengehege meerschweinchen landshuter moppelbande 011
aussengehege meerschweinchen landshuter moppelbande 004
aussengehege meerschweinchen landshuter moppelbande 007

 
Das ist eines unserer Sommergehege, in denen unsere Meeris in Freilandhaltung leben.
Das Gehege ist von allen Seiten, auch von oben mit 2mm dickem Punktschweißgitter gesichert,
damit sich kein Marder durchbeißen kann.
sommergehege landshuter moppelbande 2
 
Gut eignen sich auch solche verzinkten Freilaufgehege. Sie sind sehr stabil, zusammenlegbar und man kann ein Trixi Häuschen aussen dran bauen.
Aber es ist und bleibt nur ein Sommerfreilauf.
sommergehege freilauf meerschweinchen
 
 

Innengehege

 
 

Schwein gehabt, hier möchte man Schweinchen sein!

In dieser traumhaften Urlaubslandschaft dürfen seit Anfang Dezember 2009
Tinkerbell und Unicorn wohnen:
Meerschweinchenstall Kunze 0001 320x240
Und hier die Details:
Meerschweinchenstall Kunze 0007 320x240
Meerschweinchenstall Kunze 0004 320x240 
Die Bilder wurden mit freundlicher Genehmigung hier eingestellt und unterliegen dem jeweiligen Copyright der Besitzer.

 
Hier sehen Sie Bilder von sehr schönen Eigenbauten in denen die Peruaner vom Hustadtweg
bei Martina in Mühlheim an der Ruhr wohnen dürfen.
Herzlichen Dank an Martina, dass sie mir die Fotos zur Verfügung gestellt hat.
 
 
1EigenbauEigenbau3Etagen
Eigenbau4Eigenbauwellen

 
Auch in diesem umgebauten IKEA-Regal lebt es sich tierisch gut
DerStall
 

Diese schöne Villa hat Denise für ihre Schweinchen gebaut:

gehege m 004
gehege m 001
 
gehege m 003
 

Und so komfortabel wohnen Limbo und Limes
Wohnbeispiel b 002
Wohnbeispiel b 006
Wohnbeispiel b 004Wohnbeispiel b 005

 Auch in diesem schönen Pfötchenquartier lässt es sich angenehm leben
Das Grundgerüst besteht aus einem Regalkorpus
 
eigenbau y 004
 

In diesem kuscheligen Zuhause leben Wickie und Zeus
eigenheim wickie zeusseigenheim wickie zeuss 2

In diesem schnuckeligen Heim leben die Schweinderl von Fam. S in Ulm
 
 eigenbau s 002
eigenbau s 004
Bei der Innenhaltung spricht auch nichts gegen  handelsübliche Käfige mit einer Plastikwanne und einem Käfiggitter, wenn sie nur eine ausreichend große Grundfläche haben. es in verschiedenen Varianten gibt. Das Mindestmaß sollte für 2 Meerschweinchen 120 x 65 cm sein. Allerdings muss man bei dieser Art von Käfigen den Meerschweinchen täglich mind. 1-2 Stunden zusätzlichen Auslauf bieten. Zwischenzeitlich hat sich auf diesem Sektor in der Industrie auch einiges getan und es gibt wirklich große Käfigeim Zoofachhandel. Mit etwas Geschick kann man auch in so einen Käfig noch 2 Plattformen zusätzlich einbauen. Dann haben sie auch innerhalb des Käfigs noch etwas mehr Bewegungsfreiheit. Dazu baut man dann 2 kleine Rampen, die man dann mit 2 kleinen Häkchen in Ösen die an der Plattform befestigt sind einhängen . Das selbe kann man natürlich auch bei mehrstöckigen Käfigen machen.
Trotzdem - den zusätzlichen Auslauf nicht vergessen! 
 
Die Bilder wurden mit freundlicher Genehmigung hier eingestellt und unterliegen dem jeweiligen Copyright der Besitzer.

Aussengehege

Und das ist das selbstgebaute Sommerhaus mit Wintergarten in dem unsere Ehemaligen Dana und Bonita leben dürfen
 
Unser sommerhaus mit wintergarten
Wintergarten 320x240
wohn schlaf essbereich
 

Samson und Wusel, 2 Böckchen von der Moppelbande residieren zusammen mit dem "Burgherren" Fritzi in der frisch renovierten Moppelvilla
Das Gebäude diente früher als Kinderspielhaus und wurde nach der Renovierung in einen richtigen Herrensitz verwandelt!
 
 Moppelvilla wohnbeispiel 1 landshuter moppelbande 320x240
Moppelvilla wohnbeispiel 2 landshuter moppelbande
Moppelvilla wohnbeispiel 3 landshuter moppelbande

Die Sommerresidenz der Schweinchen von Fam. S. aus Ulm
 
sommerresidenz3
 
 Sommerresidenz2
 

Ein schöner Sommerwohnsitz, hier wurde ein "Konfektionsstall" zu einem "Luxusstall" aufgerüstet:
 
 sommerstall umgebaut 320x240

Noch ein sehr schönes Beisspiel wie aus einem Hasenstall eine artgerechte Meerschweinchenvilla wurde:
 
 Foto 2
 

wohnbeispiele landshuter moppelbande (3)wohnbeispiele landshuter moppelbande (1)
wohnbeispiele landshuter moppelbande (2)wohnbeispiele landshuter moppelbande (4)
wohnbeispiele landshuter moppelbande (5)wohnbeispiele landshuter moppelbande (6)
 

Bauanleitung

Bei myvideo gibt es einen Film aus der Serie Hund, Katze, Maus in dem Tipps zum Bau eines Meerschweinchenhochhauses gegeben werden:

SO NICHT!

 

Keine Aquarien oder Käfige mit Plexiglasabdeckung verwenden!

 
Warum nicht?
  • Keine Luftzirkulation - Gefahr von Hitzestau - Hitzschlag droht
  • Ammoniakdämpfe (ein Zersetzungsprodukt das durch den Abbau von Harnstoff im ausgeschiedenen Urin entsteht) können schlecht entweichen - Gefahr von Atemwegserkrankungen- Ammoniak ist ein starkes Atemgift
  • Zu hohe Luftfeuchtigkeit - fördert ebenfalls Atemwegserkrankungen, Hautpilze und Ungezieferbefall
  • Das Meerschweinchen kann durch die Plastikwand seine Umgebung nicht durch das Sinnesorgan Nase wahrnehmen, was aber für Meerschweinchen in der Kommunikation sehr wichtig ist.
  • Diese Art von Käfigen ist viel zu klein.